Mit Mut ins Neue Jahr!

Das Jahr 2020 geht - endlich, muss man ja sagen - zu Ende. Es war für uns alle wohl nicht das schönste Jahr und das nicht nur wegen Corona. Wir haben über Trauer, Schmerz und Melancholie versucht, nicht den Mut zu verlieren und haben trotz wegfallender Probenarbeit und Konzerte zwei kleine virtuelle Präsentationen erarbeitet. Wir hoffen, Ihr erfreut Euch daran und wünschen Euch trotz allem eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

O Holy Night

Frohe Weihnachten

Amazing Grace

In Memoriam Johannes Hüttenmüller

Übrigens, auch in finanzieller Hinsicht war das Jahr leider kein Erfolg, und wenn Ihr gerne unsere Arbeit und unseren Fortbestand unterstützen möchtet, dann könnt Ihr das gerne tun. Wie, das erfahrt Ihr hier.